Dienstag, 12. April 2016

Süsse Früchtchen



 Endlich Erdbeerzeit! 
Bald ist es soweit, dann gibt es die süßen Früchte wieder aus dem heimischen
Garten. Wer wie ich nicht solange warten möchte, kann sich die Zeit bis dahin
mit dem Anblick dieser Stofferdbeeren versüßen und die Vorfreude auf die
Leckereien steigern. Ich weiß, Erdbeeren kann man das ganze Jahr über kaufen,
aber über  den  Geschmack der Importware lässt sich streiten. Mit ein paar Stoff- 
und Filzresten könnt Ihr ganz einfach ein ganzes Körbchen voll mit diesen süßen
 Früchten nähen - als Dekoration oder für den Kaufladen der Kids.

  Nähanleitung 




Ihr braucht

Stoffreste, Filzreste
passendes Nähgarn
Nähnadel
Füllmaterial

für meine süssen Früchtchen habe ich einen Stoffkreis mit
dem Durchmesser von 12 cm ausgeschnitten. Der Erdbeerkelch
aus Filz ist frei Hand aufgezeichnet und aus Filz ausgeschnitten.

für eine Erdbeere, einen Halbkreis und den Erdbeerkelch ausschneiden
mittig falten
Seitennaht schließen und wenden
Rand kräuseln
mit Füllwatte füllen
verschließen, zunähen
Kelch aufsetzten + annähen
fertig
sind sie nicht zum anbeißen ?


 Seid lieb gegrüßt
Gaby 


Heute bei
dienstagsdinge 
creadienstag 
handmadeontuesday 
meertjes-stuff 

1 Kommentar:

  1. Das ist ein echt toller roter Pünktchenstoff und die Erdbeeren sind super schön damit geworden! Richtig zum Anbeissen :-) Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!