Dienstag, 22. September 2020

Alleskönner Kastanien - Waschmittel, Naturheilmittel, Bastelmaterial und vieles mehr

 
Wußtet Ihr, das Kastanien Wolle und Stoffe vor Motten
schützen, das man sich damit die Zähne putzen kann, sie zu 
Schampoo, Duschgel und sogar Waschpulver verarbeiten 
kann. Die Kastanie ist ein wahrer Alleskönner. Heute versuche
 ich mich an der Herstellung von Waschpulver und teste deren
 Waschkraft. Kastanien enthalten sogenannte Saponine. Saponine
 sind chemische Verbindungen, welche in Wasser gelöst,
seifenartige Eigenschaften aufweisen. Sie eignen sich deshalb
 perfekt, um ein biologisches Waschmittel herzustellen.

So gehts
 

8 Kastanien kleinhacken und mit 300 ml Wasser übergießen.
( für weiße Wäsche sollte man die braune Schale der Kastanie
vorher entfernen, bei Buntwäsche ist das nicht nötig. )
Den Kastanienbrei 6 - 8 Stunden ziehen lassen ( eventl. über Nacht )
das Wasser löst die Saponine aus den Kastanien.
Die Lauge durch ein feines Sieb abseihen, sodaß keine Kastanien-
stücke mehr vorhanden sind.
Jetzt kann man die Wäsche wie gewohnt mit dem flüssigen
Naturwaschmittel waschen. Die Menge reicht für einen
Waschgang
 
Das Waschergebnis ist bei normal verschmutzer Wäsche
zufriedenstellen. Stark verschmutze Wäsche sollte jedoch
vorher mit Gallseife behandelt werden.

Kastanien Tinktur , wohltuhend bei Venenbeschwerden

Die Inhaltsstoffe der Kastanie sind gefäßstärkend und 
entzündungshemmend, deshalb hilft eine Salbe oder
eine Tinktur aus Kastanien gegen müde, schwere und 
geschwollene, schmerzende Beine. Die Tinktur zum
 einreiben läst sich ganz leicht selber herstellen.
 
Ihr braucht
 
2 Handvoll Kastanien
500 ml Korn / Doppelkorn
 Mandelöl
 
Die Kastanien in Stücke schneiden und mit dem
Alkohl übergießen, sodaß sie gut bedeckt sind. 
4 Wochen an einem hellen, warmen Ort ziehen 
lassen und dabei täglich einmal gut schütteln.
Dann durch ein feines Sieb oder Baumwolltuch 
abseihen und in ein Schraubglas / Fläschchen
 abfüllen. Da Alkohol die Haut sehr stark austrocknet,
kann man der Tinktur einige Tropfen Mandelöl
 hinzufügen. Die Tinktur ist ca. 1 Jahr haltbar.
  Bei Beschwerden, die Beine 2 x täglich damit einreiben.
Wohltuhend ist auch eine Venenwickel aus Kastanien
Tinktur. Hierfür gebt ihr 50 ml Tinktur und 250 ml
warmes Wasser in eine Schüssel, tränkt ein dünnes
Baumwolltuch ( Stoffwindel ) mit dem Sud und legt
es für 20 Minuten auf die schmerzende Stelle. Diese
Prozedur wiederholt man 5 Tage lang 2 x täglich, dann 
pausiert man 5 Tage. 
 

Basteln mit Kastanien
 
Kastanien sammeln und daraus etwas basteln gehört bei uns zur
Herbstzeit einfach dazu.  Der Phantasie sind dabei keine Grenzen
 gesetzt.So entstehen Eulen, Schlangen und viele andere Figuren, 
aber auch Dekokränze für Haus und Garten. 



Habt eine schöne Woche, liebe Grüße

Gaby


( Werbung: verlinkt mit creadienstag )
 

Freitag, 18. September 2020

Upcycling Vase aus einem altem Fahrradschlauch





Eigentlich sollte aus dem alten Fahradschlauch ein 
Täschchen werden, ein Täschchen aus einem alten
Fahradschlauch. Meine Nähmaschine sah das anders
 und verweigerte bei diesem Material ihre Mitarbeit.
Stattdessen ist aus dem alten Schlauch nun eine styliche
 Blumenvase geworden, die an diesem Wochenende 
die Schneebeere beherbergt.
 

Habt ein schönes Wochenende, liebe Grüße
Gaby


( Werbung: verlinkt mit holunderbluetchen )

Dienstag, 15. September 2020

Upcycling, altes Shirt mit einer Häkelborte aufpeppen


Seit längerem liegt es ungetragen in der hintersten Ecke
des Kleiderschranks. . Zu alt und zu langweilig, gerade 
noch gut genug um unter Pullover oder Jacke getragen 
zu werden. Solch ein Shirt hat wohl jeder in seinem 
Schrank. Aufpeppen kann man das Aschenputtel  unserer
 Garderobe mit einer Häkelborte, an Ausschnitt oder Ärmel. 
Schnell, einfach und kostengünstig wird so aus einem 
einfachen Basicshirt ein Unikat.


 Anleitung
 
Material

Stickgarn oder dünne Baumwolle
Stopfnadel
Häkelnadel Stärke 2


1. + 2  Die Basis für meine Häkelborte wird mit einem
Hexenstich gelegt, der an den Saum gestickt wird.
 
3. Hier kann man nun ganz leicht die erste Reihe feste 
Maschen anhäkeln.
 
4. Die weiteren Häkelreihen und das Häkelmuster sind
frei erfunden. Ich habe sie, aus einem Mix aus festen 
Maschen und Luftmaschen angehäkelt. Hier könnt 
ihr euch austoben und alle Muster ausprobieren, die
ihr häkeln könnt.

 
Habt eine schöne Woche, liebe Grüße,
Gaby
 
 
( Werbung: verlinkt mit creadienstag  ,