Freitag, 6. Dezember 2019

Einen fröhlichen Nikolaustag


Von drauß` vom Walde komm ich her;
ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
sah ich goldne Lichtlein blitzen
und droben aus dem Himmelstor
sah mit großen Augen das Christkind hervor.
Und wie ich so strolcht durch den finstern Tann,
da rief´s  mich mit heller Stimme an:

“Knecht Ruprecht”, rief es, “alter Gesell,
hebe die Beine und spute dich schnell!
Die Kerzen fangen zu brennen an,
das Himmelstor ist aufgetan,
alt und jung sollen nun
von der Jagd des Lebens einmal ruh,.
und morgen flieg´  ich hinab zu Erden;
denn es soll wieder Weihnachten werden!”

Ich sprach: “ O, lieber Herre Christ,
meine Reise fast zu Ende ist;
ich soll nur noch in diese Stadt,
wo´s eitel gute Kinder hat.”
- “Hast denn das Säcklein auch bei dir?”
Ich sprach: “Das Säcklein, das ist hier;
denn Äpfel, Nuß und Mandelkern
essen fromme Kinder gern.”
- “Hast denn die Rute auch bei dir?”
Ich sprach: “Die Rute, die ist hier;
doch für die Kinder nur, die schlechten,
die trifft sie auf den Teil, den rechten!”
Christkindlein sprach: “So ist es recht;
so geh mit Gott, mein treuer Knecht!”

Von drauß`, vom Walde komm` ich her;
ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!
Nun sprecht, wie ich`s hierinnen find`!
Sind´s gute Kind`, sind´s böse Kind`?

Theodor Storm
1817-1888

Braucht Ihr noch ein Last Minute Nikolausgeschenk?
Kleine Nikolausgeschenke schnell selbst gebastelt

  Eine Überraschungsbox
Ein Geschenk für liebe Nachbarn, Arbeitskollegen, Freunde.... Eine 
kleine Überraschungsbox, mit Teebeutel, Kerze, etwas Süßem und 
einer kleinen Geschichte. Für die ganz persönliche Entspannungspause
 zwischendurch, in der hektischen, vorweihnachtlichen Zeit. 




Die Vorlage aus festem Tonkarton wird zusammengefalten und nur
 durch ein Schleifenband gehalten. Wird die Schleife gelöst, fällt die
 Box auseinander und die Überraschung liegt vor dem Beschenkten.

oder eine 

Überraschungsdose


Ihr braucht: 1 Dose mit Ringverschluss und Heißkleber
 Die Dose unten am Boden öffnen, leeren, auswaschen und gut trocknen.
Nachdem die Dose getrocknet ist, kann sie auch schon mit einer kleinen
 Überraschung gefüllt werden. Dann den Bodendeckel mit Heißkleber wieder
 ankleben.



Habt einen fröhlichen Nikolaustag, liebe Grüße,
Gaby

( Werbung: verlinkt mit Freutag )

Dienstag, 3. Dezember 2019

Sterne und Engel kinderleicht selber basteln





Advent und Weihnachten ohne Sterne, das geht gar nicht.
In diesem Jahr habe ich eine kinderleichte Bastelanleitung
gefunden, bei der auch die Kleinen fleißig mitbasteln können.
 An nur einem Adventsnachmittag entstehen so ruckzuck viele 
schöne Sterne, die von beiden Seiten gut aussehen.

Anleitung

Schritt 1 + 2
 Du nimmst Packpapier, Pergamentpapier, Schreibpapier und
 schneidestes in Streifen von etwa  12 x 40 cm. ( Für kleiner
Sterne das Maß 6 x 30 cm ) Als nächstes werden die Streifen zu
einer etwa ein Zentimeter breiten Ziehharmonika gefaltet. Dabei
möglichst exakt arbeiten und die Knickstellen kräftig nachfahren.
 Dann faltest Du die Zieharmonika in der Mitte und befestigst das
 Ganze mit einem Faden.

Schritt 2 + 3
Nun kannst Du ein Muster in die Zieharmonika schneiden und
Sternspitzen durch einen Schrägschnitt andeuten. Im nächsten
Schritt werden die innen liegenden Seiten zusammengeklebt.

Schritt 3 + 4
Sind die Klebeflächen gut angetrocknet, fächerst Du den Stern
auseinander und verklebst nun auch die beiden anderen Seiten
miteinander. Dabei den Faden zum Aufhängen gleich mit einkleben,
gut andrücken und den Kleber trocknen lassen.
( Werbung: Bastelanleitung für den Stern, gesehen bei Elfenkind / Instagram )

Ebenso leicht nachzubasteln ist dieser wunderschöne
Papierengel. Die Anleitung dazu habe ich vor 3 Jahren
schon einmal gezeigt. Ihr findet sie
HIER




Habt eine schöne Woche, liebe Grüße,
Gaby

( Werbung: verlinkt mit creadienstag , handmadeontuesday )

Samstag, 30. November 2019

Foto der Woche


Advent Advent ein Lichtlein brennt....Morgen ist es wieder soweit
  Wir zünden die erste von 4 Kerzen an und die Vorfreude auf das
  Fest der Feste steigt von Woche zu Woche. Es wird gebastelt,
gebackenen, alte Bräuche und Traditionen leben wieder auf und
 ich hoffe ihr werdet diese Zeit geniesen können.




Habt ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße,
Gaby