Dienstag, 13. April 2021

Steinbilder basteln



Kinder lieben Steine und von jedem Spaziergang werden

neue Exemplare mit nach Hause gebracht. Alle müssen

natürlich einen Ehrenplatz erhalten, weil sie besonders 

schön sind. Heute haben wir uns eine andere Art der

 Aufbewahrung für diese Schätze ausgesucht. Wir basteln

 Steinbilder .

Ihr braucht dazu

Einen alten Bilderrahmen, festes Papier ( Tonkarton ) für den

Hintergrund, glatte/ flache Steine, Äste, Stöckchen, Moos,

Gräser .....  , Heißklebepistole, Heißkleber.

So geht es 

Den Tonkarton schneidet ihr passend zum Bilderrahmen,

dann kann das Steinbild gestaltet werden, alles ist möglich,

erlaubt ist, was euch gefällt. Steinmännchen, Vögel, Tiere....

Wenn euch das Bilderpuzzle gefällt, klebt ihr alles mit dem

Heißkleber fest. Zum Schluß wird das Bild in den Bilderrahmen

gespannt ( ohne Glasscheibe ). 


Habt eine schöne Woche, liebe Grüße

Gaby


( Werbung : verlinkt mit handmadeontuesday  Dings vom Dienstag)

Freitag, 2. April 2021

Friday Flowerday - Frohe Ostern und eine Torte aus dem Kühlschrank



Für die einen ist es ein schöner Brauch, für die anderen

das höchste christliche Fest. Am Sonntag nach dem ersten

Vollmond im Frühling feiern wir Ostern und damit das

 Leben und die Auferstehung der Natur und / oder die

Auferstehung Jesus Christus. Zum Osterfest habe ich

mich passenderweise für Tulpen entschieden, stehen sie

doch unter anderem für die Wiedergeburt ( der Natur ) und

 Nächstenliebe.


Unsere Oma backt im Kühlschrank eine Torte. Kennt
jemand von Euch noch diesen Spruch aus der Fernseh
Werbung . Damals war es die beliebt philadelphia Torte .
Heute mache ich es mir auch ganz einfach und backe
eine Torte im Kühlschrank. Eine fruchtige Käse Sahne
Torte Sie ist kinderleicht zubereitet und im handumdrehen
 fertig.

Schnelle Käsesahnetorte ( ohne backen )

Dienstag, 30. März 2021

Ferienspaß Micro Abenteuer

Micro was ???? Micro Abenteuer oder Microadventure.

Den Begriff  prägte der britischen Abenteurer und

Schriftsteller Alastair Humphreys und durch Christo

Foerster wurde er auch in Deutschland bekannt gemacht.

Auf und davon, raus in die Natur, einfach mal die nähere 

Umgebung besser kennen lernen. Ihr werdet erstaunt sein, 

wie viel Neues Ihr entdecken werdet. Nimm Dir zum Beispiel 

eine Stadtkarte Deines Wohnortes und zeichne mit geschlossenen

 Augen einen Punkt ein. Das ist Dein Wanderziel. Vielleicht ein 

Ort an dem Du noch nie zuvor warst. Oder fahre mit dem 

öffentlichen Verkehrsmittel ( Bus ) bis zur Endstation und 

wandere von dort aus zurück nach Hause. Oder geh los und wirf 

an jeder Kreuzung eine Münze. Kopf oder Zahl, links oder rechts.

 Der Zufall bestimmt Deinen Weg. Oder unternimm mal eine

 Nachtwanderung. Mittlerweile findet Ihr viele Anregungen

Ideen und hilfreiche Tipps zu dem Thema Micro Abenteuer im

 Netz. Aber hier geht es heute um Microabenteuer als Ferien -

 und Freizeitspaß für Kindern / Familien. Was liegt da näher als

 eine Wanderung in den nächstgelegenen Wald.

 Kinder lieben den Wald und die Natur ist ein unschlagbarer 

Spiel - und Lernraum. Damit solche Wanderungen für die

Kleinen nicht schon nach kurzer Zeit langweilig werden, kann 

man auf seiner Tour einige spannende Spiele und Experimente

 integrieren. Zum Beispiel