Dienstag, 14. März 2017

Fundstücke - Baumstamm Eierbecher







Baumstamm -  Eierbecher
Die Baum - und Strauchschnitte im Februar, haben mir wieder reichlich Material für
Holzarbeiten geliefert. Egal, ob zum Brunch am Sonntag, oder als Geschenkidee zu
 Ostern, diese Eierbecher sind ein echter Hingucker.


DIY Baumstamm - Eierbecher / Teelichthalter




  
 Alles was Du dazu brauchst:

 einen dicken, trockenen Holz Ast oder einen dünnen Holzstamm, einen Forstnerbohrer,
eine Bohrmaschine ( ideal Standbohrmaschine ) und eine Säge.
Den Ast in ca. 5 cm breite Scheiben schneiden. Mit Bohrer bohrst du ein 4 cm breite und ein
 1 cm tiefes Loch je Holzscheibe für die Eier, mit feinem Schmiergelpapier etwas nachschleifen 
und fertig ist Dein selbstgemachter Eierbecher, den Du auch als Teelichthalter verwenden
 kannst!





Seid lieb gegrüßt
Gaby



verlinkt mit
creadienstag
dienstagsdinge
handmadeontuesday 

Kommentare:

  1. Liebe Gaby,
    die Eierbecher gefallen mir sehr gut. Da werde ich versuchen, die nach zu machen, wenn ich ein Stück Holz finde, das trocken genug ist. Ich habe schon mal Untersetzer aus Holz gebastelt, die dann allerdings alle fürchterlich gerissen sind, das Holz war noch zu feucht.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Hallo... ganz tolle Idee, mit wunderschönem schlichten Effekt. Gefällt mir. Schönes Wochenende. Herzlich, Sibylle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!