Freitag, 23. September 2016

Färberdistel




Meine Freitagsblume ist heute die Färberdistel
Sie sieht nicht nur atemberaubend aus, sondern wird auch ( was ich nicht wußste )
zum natürlichen Färben von Seide und Baumwolle,  in hautlindernden Emulsione,
  Pflegeölen und als Massageöl bei Verstauchungen und Quetschungen verwendet.




Mit liebsten Grüßen, wünsche ich Euch ein schönes Herbstwochenende,
Gaby

Kommentare:

  1. Hallole und guten Morgen,
    die gefällt mir auch sehr gut und ich benütze sehr gerne auch das Öl dieser Pflanze.
    Die hast das mit den Äster sehr gut gemacht,ich mache sowas immer mit dem Knöterich, der eigenet sich auch wunderbar dazu.
    Sehr schön, gefällt mir.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ingrid, Bastelmaus ile23. September 2016 um 11:51

    Liebe Gaby, ich wusste gar nicht, dass es Disteln in GELB gibt! Wieder eine Wissenslücke geschlossen, danke
    Eine Vase mit Ästen umwickelt, tolle Idee, gefällt mir sehr und Deine Fotos sowieso.
    Liebe Grüße und ein schönes sonniges Sommer-/Herbst-WE wünscht Dir
    INGRID

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie hübsch deine Freitagsblümchen sind. Hübsch auch, wie du sie in Szene gesetzt hast. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!