Dienstag, 27. Juni 2017

EMPIRE TOP - aus Alt mach Neu


Die Urlaubszeit naht und heute zeige ich euch wie Ihr ein altes einfaches Top in ein schickes
Empire Top mit einer geflochtenen Taille verwandeln könnt - einfach, schnell und ganz ohne 
nähen.
 
Anleitung



Das Top unterhalb der Brust ( dort wo die geflochtene Taille sitzen soll ) falten und
1,5 cm ab der Knickkante mit einem Klebeband kennzeichnen.


in 1,5 cm breite Streifen schneiden


auseinander falten



und nun verketten, indem jede Schlaufe von hinten durch die Vordere gezogen wird.
Fortlaufend bis zur letzten Schlaufe, die wird dann nach innen gelegt und vernotet
oder mit einigen Stichen angeheftet.


Fertig! Einfach, schnell und auch für größere Kinder leicht nachzumachen.




Habt einen schönen Tag, liebe Grüße,
Gaby



verlinkt mit




Kommentare:

  1. Eine wirklich tolle Idee! Ich hab so eine Verzierung schon am Kragen oder längs entlang des Rückens gesehen, aber als Empire Version gefällt mir das noch um Längen besser! Das werd ich mir auf jeden Fall merken! Vielen Dank für die Inspiration! Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee und so einfach. Danke für die Inspiration.
    Grüße aus dem Naehmannsland

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee - kommt sogleich auf die "Merken"-Liste. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße, ZamJu

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden. Was für ein toller Effekt und so einfach hergestellt. Ich überleg schon, wo ich das anwenden könnte.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  5. Sehr coole Idee und pimpt das schlichte Shirt sehr auf!
    Sei lieb gegrüsst.
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine geniale Idee!! Das kommt auf meine "to-sew-list" bzw. hier wird ja gar nicht genäht und es geht trotzdem ganz schnell- aber der Effekt ist einfach umwerfend!! Danke für die Idee

    Viele liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!