Dienstag, 21. Februar 2017

Es war einmal ein Hosenbein



Es gibt zahlreiche Möglichkeiten aus alten Kleidungsstücken noch
etwas schönes herzustellen. Zum Beispiel dieses Garnutensilo mit
einer praktischen Fadenführung. Genäht habe ich es aus einem Jeans
Hosenbein.



Oder dieses praktische Allzwecktäschen das in 5 Minuten genäht ist.
Wie das geht?
Eine Anleitung findet Ihr HIER
  

oder diese neun weiteren Ideen, wie Ihr Eure geliebte alten Jeans noch weiter verwerten könnt.

1 Handyladestation
2 Applikation
3 Topflappen
4 Gäste Pantoffel
5 Tatüta
6 Box Bag
7 Chiptäschchen
8 Chiptäschchen
9 Origami Coin Purse




Liebe Grüße
Gaby



verlinkt mit

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank für deine Ideen aus Jeans, liebe Gaby,
    Das Garnutensilo finde ich suuuper praktisch...aber auch die anderen Ideen sind toll.
    Sooo jetzt brauche ich hier nur noch kaputte Hosen!:)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir tummeln sich auch etliche Jeanshosenbeinutensilos - schnell genäht und super praktisch. Die Idee mit der Fadenführung ist klasse!
    Danke für die Anregungen rund ums Jeanshosenbein.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Was für ne drollige Idee. Das Utensilo geht ja auch für Stricksachen ;-)). Das merk ich mir mal, das ist ein hübsches Geschenk.
    Lieben Dank Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gaby :)
    Vielen dank für die wunderbaren und schnellen Ideen. Alte Jeans hat man ja eigentlich immer im Schrank.
    Lustig finde ich das Utensilo mit der Öse. :D
    Viele liebe Grüße und eine tolle Woche.
    Susen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!