Samstag, 17. Mai 2014

Haus und Hof

Samstag ist Haus -  und Hoftag

und wir waren fleissig. Wir haben eine Wand weiss
gestrichen, die Holzgartenmoebel mit Holzschutzfarbe
gestrichen und an unserem Westfaelischen Schemel
weitergearbeitet. Weil die Farbe so hartnaeckig ist,
hat uns ein befreundeter Schreiner seine Farbabzieher
geliehen. Da kommen noch ein paar Stunden Arbeit auf
uns zu, bis der Schemel in einem vorzeigbaren Zustand 
ist. Jetzt ist erstmal Feierabend und es gibt Abendessen.

Das Samstags - Rezept


Ueberbackener gruener Spargel
fuer 2 Personen

1 Zwiebel wuerfeln, mit1/2 TL Zucker in 2 EL Oel anduensten.
1 Pk. stueckige Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen
und offen 5 Min. koecheln lassen. 10 Basilikumblaetter in feine
Streifen schneiden. 1 kg gruener Spargel im unteren Drittel schaelen
und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salz -
wasser vorkochen. Abgiessen , gut trockentupfen und in 2 feuer -
feste Foermchen geben,. Basilikum zur Tomatensosse geben und
eventl. nachwuerzen. Sauce ueber den Spargel geben, mit geriebenem
Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf
der mittleren Schiene 10 Min. gratinieren.
Dazu frisches Baguette oder knusprige Crostini

Habt einen schoenen Tag
liebe Gruesse
Gaby

(Rezept: Tim  Maelzer)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!