Samstag, 24. Oktober 2015

Tagliatelle mit Steinpilzen


Zutaten
500 g Steinpilze, frische
Schalotte(n)
30 g Schinken, Kräuter-Pancetta
200 ml Sahne
6 Stängel Petersilie, glatte
  Salz und Pfeffer
2 EL Butter
1 EL Öl
200 g Nudeln, (Tagliatelle) 
Zubereitung




Tagliatelle kochen.
 Währenddessen die geputzten Pilze längs in Scheiben schneiden.

Pancetta und Schalotte in klitzekleine Würfel schneiden, anbraten, dann die Schalottenwürfel dazugeben und kurz mitschwitzen. Die Sahne angießen und etwas einkochen. Mit Pfeffer würzen, Salz wird wahrscheinlich nicht nötig sein, das bringen die Pancettawürfel schon mit.

Butter und Öl in einer extra Pfanne erhitzen und die Steinpilze darin kräftig anbraten, Pfeffern und salzen und mit der kleingehackten Petersilie bestreuen. Anrichten.


Guten Appetit!


Liebe Grüße
Gaby


1 Kommentar:

  1. Lecker, das ist sicher saulecker. Ich habe ein ähnliches Rezept.
    Schmatzi, Guti, Feini.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!