Mittwoch, 20. September 2017

Omelett - schnell, einfach, lecker


Omelett,
ein einfaches Gericht, das schnell zubereitet ist und sich mit allem varieren
lässt was der Kühlschrank hergibt - Gemüse, Fleisch, Wurst, Käse...., ein
ideales Resteessen. Heute habe ich mich allerdings für frische Champignons
 entschieden und es gibt ein leckeres Pilzomelett.

Rezept

 
Zutaten
  • 250 g Champignons( oder andere Pilze )
  •   3 Scheiben Schinkenspeck 
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 4 Eier 
  • Salz, Pfeffer
  • 3 El Öl
  • 1 El Butter
Zubereitung

 Champignons und Schinkenspeck in feine Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln,
 Petersilie  hacken. Eier in eine Schüssel geben, verquirlen. 2 El Öl in einer Pfanne
 erhitzen. Champignons und Speck  anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf einen
 Teller geben. Pfanne mit Küchenpapier auswischen. Butter und restliches Öl in der
Pfanne erhitzen, Eier zugeben und bei mittlerer Hitze etwas stocken lassen. Pilze,
 Speck und Petersilie darauf verteilen und stocken lassen. Das Omelett umklappen
 und servieren.




Liebe Grüße
Gaby

Kommentare:

  1. Oh, wie lecker - machst du uns eines zum Frühstück? Könnte ich genau jetzt verputzen :)

    AntwortenLöschen
  2. Lecker, das liebe ich und ich mache es auch mal mit kleinen Tomaten oben drauf oder mit Käse innendrin ach da kann man so vieles verändern darin.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Ich bin ja in der Küche eher eine Null (Darf ich das als Frau überhaupt so laut sagen? :D), aber Omelettes liebe ich. Da kann man wirklich so gut wie alles reingeben und kann noch relativ einfach was zaubern :). Ich habe mich einmal bei einer Präsentation zugeschaut (war ein mobiler Messestand, wo es um die Vorstellung einiger Kochbücher ging), was man alles mit Eiern anstellen kann - da hab ich einiges lernen können :D.

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben
Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der
Erstellung des Kommentars, Eure E-Mail-Adresse und
der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mit der
Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der
Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese
Webseite einverstanden.Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung
von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer dieser Seite könnt Ihr nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Ihr erhaltet eine Bestätigungsemail,
um zu prüfen, ob Ihr der Inhaber der angegebenen E-Mail-
Adresse seid.Ihr könnt diese Funktion jederzeit über einen
Link in den Info-Mails abbestellen.