Donnerstag, 21. September 2017

Nadelkissen für den Finger



Nadelkissen für den Finger - Nadelkissenring
Ihr kennt das bestimmt. Man sitzt an der Nähmaschine, zieht Stecknadeln aus dem Stoff
 und kein Nadelkissen ist in der Nähe..... Wer viel näht, weiß so einen Nadelkissenring zu
  schätzen und es ist so schnell und einfach selbstgemacht. Viel Spaß damit!

Anleitung 




Ihr braucht:
 ein Gummiband das um Euren Finger passt
einen Knopf, meiner hat einen Durchmesser von 2 cm
einen Stoffkreis, meiner hat einen Durchmesser von 5 cm
Füllwatte
Nadel und passendes Garn

1. Das Gummi wird zu einem Ring zusammengenäht
2. Den Stoffkreis mit großen Stichen umfassen
3. Mit Füllwatte füllen, zusammen ziehen und vernähen
4. Gummi und Nadelkissen an dem Knopf annähen





Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby




Heute verlinkt mit  rums

Kommentare:

  1. ach ja diese Kleinigkeiten sind doch immer herzallerliebst.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. eine praktische Nähhilfe
    gut gemacht ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben
Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der
Erstellung des Kommentars, Eure E-Mail-Adresse und
der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mit der
Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der
Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese
Webseite einverstanden.Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung
von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer dieser Seite könnt Ihr nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Ihr erhaltet eine Bestätigungsemail,
um zu prüfen, ob Ihr der Inhaber der angegebenen E-Mail-
Adresse seid.Ihr könnt diese Funktion jederzeit über einen
Link in den Info-Mails abbestellen.