Dienstag, 27. Februar 2018

Überraschungsei aus Paketschnur - Ostergeschenke im Ei




Ich handarbeite gern mit ungewöhnlichen Materialien und aus
Paketschnur habe ich schon einige schöne Dinge hergestellt.
Das neue große Osterei macht  sich nicht nur als Ostergeschenk
gefüllt mit Gutschein, Kino - / Theaterkarte........ gut , sondern ist
 auch als Dekoobjekt ein Blickfang der ins Auge springt.




Anleitung Überraschungsei


1. einen großen Luftballon mit kleinen Geschenken füllen
( Süßigkeiten, Gutscheine, Kinokarten....... )
2. Tapetenkleister nach Herstellerangaben anrühren und
1 Knäudel ( 30 m ) Paketschnur abwickeln und darin kurz
einweichen.
3. den Luftballon mit der Paketschnur kreuz und quer umwickeln.
4. gut trocknen lassen ( 1 -2 Tage )
5. den Lufballon mit einer Nadel einstechen, so daß die Luft entweicht
und dann vorsichtig aus dem Ei ziehen ( dabei eventl. in kleine Stücke
zerschneiden ohne den Inhalt zu beschädigen. )
6. fertig




Habt einen schönen Tag, liebe Grüße,
Gaby


verlinkt mit creadienstag
dienstagsdinge 

Kommentare:

  1. Das ist ja eine klasse Idee liebe Gaby,
    allerdings muss man ja das schöne Ei zerschneiden, wenn man an den INhalt möchte...
    Ich glaube, der Inhalt würde gaaaanz lange in dem tollen Ei bleiben.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,
    das ist eine schöne Idee. Ich glaube ich würde in das Ei kleine Perlhuhnfedern und Eier geben (fals das in der Luftballon passt). So könnten die Eier dann als Deko stehen bleiben und müssten nicht zerschnitten werden...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de