Mittwoch, 10. Januar 2018

Baguette selber backen


Ein Stück Baguette, frisch aus dem Ofen, etwas Salat, würziger Käse und ein Glas
 guter Wein. Mehr braucht es eigentlich nicht für einen gemütlichen Feierabend. 
Französische Baguette, innen schön luftig und außen knusprig, könnt ihr auch ganz 
leicht selber backen.

 Zutaten
für zwei Baguette
10 g Hefe
300 ml Wasser
1 Prise Zucker
380 g Mehl 550er
1 TL Salz 

 Zubereitung

Die Hefe mit dem Zucker im Wasser auflösen. Mehl und Salz hinzufügen und die
 Zutaten mit einem Backlöffel kurz durchrühren, bis sie vollständig verbunden sind.
 Den Teig abdecken und  ihn für 2 Stunden bei Zimmertemperatur aufgehen lassen.
Reichlich Mehl auf die Arbeitsplatte geben und den Teig vorsichtig darauf geben,
 ohne zu viel Luft herauszudrücken. Den Teig  mit Mehl bestreuen und mit in
 2 gleichgroße Portionen einteilen Auf ein Baguettebackblech oder Backblech legen
 und im vorgeheizten Ofen bei 240 °C Heißluft (nicht Umluft!) für etwa 20 Minuten.
 Hierbei einen Topf mit reichlich Wasser in den Backofen stellen. ( Rezept: sallys-welt )

 un bon appétit


Liebe Grüße
Gaby

Kommentare:

  1. Liebe Gaby,
    danke für das Rezept. Das probiere ich garantiert demnächst aus. Wir sind in den Wintermonaten Suppenfreaks. Und zu einem Eintopf oder einer Suppe, passt ein selbstgebackenes Baguette doch prima dazu.
    Selbstgemachtes ist doch immer das Beste!!!
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  2. mmmmmmhhhhhhh - leckerschmecker. Wir haben es gleich ausprobiert und sind hellauf begeistert.
    Vielen Dank für das Rezept, es wird uns ein guter Begleiter werden.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben
Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der
Erstellung des Kommentars, Eure E-Mail-Adresse und
der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mit der
Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der
Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese
Webseite einverstanden.Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung
von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer dieser Seite könnt Ihr nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Ihr erhaltet eine Bestätigungsemail,
um zu prüfen, ob Ihr der Inhaber der angegebenen E-Mail-
Adresse seid.Ihr könnt diese Funktion jederzeit über einen
Link in den Info-Mails abbestellen.