Mittwoch, 11. Oktober 2017

Quarkschmarren


  Quarkschmarren. Schnell gemacht und unwiderstehlich gut.

Rezept
Zutaten
4 Eier
60 g Zucker
1 Prise Salz
1/2 Zitrone
1/8 l Milch
150 g  Mehl
250 g  Quark
2 Esslöffel Butter 
Puderzucker
Die Eier trennen, das Eigelb mit Zucker, sowie dem Zitronensaft schaumig schlagen.
 Milch, Salz einrühren, das Mehl löffelweise zugeben und verrühren. Eiweiß steif 
schlagen. Den Quark mit dem Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig in einer großen 
Pfanne in  Butter goldbraun backen und zerrupfen. Mit Puderzucker bestäuben und mit
 Apfel - oder Pflaumenkompott  servieren.





Liebe Grüße
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de