Dienstag, 16. Januar 2018

DIY Wärmflaschenbezug




Meine heißgeliebte Wärmflasche, ist bei mir den ganzen Winter im Dauereinsatz.
Es war an der Zeit, dem guten Stück ein neues Outfit zu verpassen. Für den 
Wärmflaschenbezug habe ich in die Stoffrestekiste gegriffen und passende
Fleecereste in verschiedenen grautönen ausgewählt. Das Schnittmuster kann
ganz leicht selbst erstellt werden und das zusammen nähen ist ein Kinderspiel.


Anleitung


Die Wärmflasche auf ein Papier legen , die Umrisse nachzeichnen
und 1 cm Nahtzugabe zugeben. Das Schnittmuster ( Vorderteil )
ausschneiden.
Für die Rückseite der Wärmflasche, das Vorderteil nocheinmal
aufzeichnen, hierbei das Schnittmuster teilen. Der untere Teil
der Rückseite wird um ca. 5 cm verlängert, sodaß er über dem
obere Teil des Schnittmusters liegt ( wie bei einem Hotelverschluß ).
Dann alle Teile aus Stoff ausschneiden,( eventl. eine Applikation 
aufnähen) re auf re zusammennähen, wenden und schon ist der neue 
Wärmflaschenbezug einsatzbereit.



Habt einen kuschelig, warmen Tag, liebe Grüße,
Gaby



verlinkt mit Dienstagsdinge , Creadienstag,
Handmadeontuesday

Kommentare:

  1. ...mit Stern einfach wunderschön !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gaby,
    solche Hüllen habe ich auch schon zigfach genäht und ich denke im Umkreis hat schon jeder 5. eine solche Hülle von mir bekommen. Nee, das war natürlich ein Scherz :-) Aber es waren schon so einige.
    Deine ist besonders hübsch und kuschelig.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  3. wow sehr schön gemacht!!! mit dem Stern sieht klasse aus.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Der Bezug sieht klasse aus. Du könntest den kreativen Wärmeflaschenbezug noch bei mir verlinken:
    https://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2018/01/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    Ich würde mich freuen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gaby,
    deine Wärmeflasche finde ich total klasse. Normalerweise sind die Flaschen ja sehr nützlich aber einfach nur hässlich. Mit so einer schöner Hülle sind die Flaschen auch noch dekorativ. Super
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de