Mittwoch, 29. November 2017

Schokoladen Kuchen


Nebelig, kalt und nass. An solch einem trüben Novembertag hilft nur eins, Schokolade.


Dieser Schokokuchen macht seinem Namen alle Ehre. Er ist schnell gebacken und
unwiderstehlich lecker.

Rezept

Den Backofen auf 180° vorheizen.  300 g Zartbitter Schokolade und 150 g Butter
 über einem heißen Wasserbad bei mittlerer Hitze zerlassen, etwas abkühlen lassen. 
Währenddessen 150 g braunen Zucker, 200 g Haselnüssen und 6 Eßl. Mehl mischen.
5  Eier mit der geschmolzenen Schokoladen-Butter verrühren und dann Mehl und 
gemahlene Nüsse unterheben. 
  Eine Kuchenform fetten und mit Mehl bestäuben. Den Schokoladenteig in die Form 
geben und den Schokokuchen im Ofen ( mittelere Schien, bei 180°)  40‒45 Min.
 backen. 



Habt einen schönen Tag, liebe Grüße,
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben
Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der
Erstellung des Kommentars, Eure E-Mail-Adresse und
der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mit der
Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der
Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese
Webseite einverstanden.Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung
von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer dieser Seite könnt Ihr nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Ihr erhaltet eine Bestätigungsemail,
um zu prüfen, ob Ihr der Inhaber der angegebenen E-Mail-
Adresse seid.Ihr könnt diese Funktion jederzeit über einen
Link in den Info-Mails abbestellen.