Mittwoch, 7. Dezember 2016

★ Einfache Weihnachtsplätzchen backen


Ohne selbstgebackene Plätzchen wäre Weihnachten nur halb so schön! Allein schon der Duft der Weihnachtsplätzchen im Ofen erfüllt uns mit Vorfreude. In unserer Weihnachtsbäckerei,backen
 wir heute schnelle, einfache Weihnachtsplätzchen, bei deren Zubereitung auch kleine Bäcker
viel Spass haben.


Rezept 



Zutaten
  • 100g Zucker
  • 200g Butter
  • 300g Mehl
  • 1 Ei
  • Förmchen zum Ausstechen
  • (Puderzucker, Zitrone und Streusel zum Verzieren)
 Zubereitung
  • Alle Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten.
Der Teig darf nicht zu warm werden, weil er sonst bruechig wird
  •  den Teig in Folie einwickeln und fuer eine halbe Stunde kühl stellen
  •  den Teig dann ausrollen
  •  dann verschiedene Formen ausstechen
 im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad 10 bis 15 Min. lang backen

  • den Saft einer halben Zitrone auspressen
  • nach und nach Puderzucker einrueheren, bis der Zuckerguss saemig wird 
  • Plaetzchen damit bestreichen und nach belieben mit Streuseln verzieren 



Liebe Grüße
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de