Donnerstag, 28. Mai 2015

Von der Bluse zum Sommerrock



Einen Sommerrock nähen - schneller geht es kaum !






Die Bluse unterhalb der Ärmel abschneiden ,
an das Rockbündchen einen Tunnelzug als Saum
nähen und eine passende Kordel oder ein Gummi
durchziehen. Für das verbleibende Oberteil findet
sich bestimmt auch noch eine Verwendungsmöglichkeit.


Eine zweite Variante - genäht aus einem Herrenhemd



Heute rumst es wieder auf Muddys Blog mit vielen
tollen DIY Ideen , schaut mal vorbei !

Viel Spass beim stöbern , liebe Grüsse
Gaby

Kommentare:

  1. Super tolle Idee für alte Kleidungsstücke die man so nicht mehr mag :)

    Liebe Grüße Melissa

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben
Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der
Erstellung des Kommentars, Eure E-Mail-Adresse und
der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mit der
Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der
Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese
Webseite einverstanden.Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung
von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de