Samstag, 14. Juni 2014

Baerlauchspagetti

Zutaten für Portionen 

30  Gramm Bärlauch
Teelöffel Butter
350  Gramm Champignons
Stück Cocktailtomaten
25  Gramm Parmesan, gerieben
Prise Salz und Pfeffer
Stück Schalotten, fein gehackt
130  Gramm Spaghetti

Zubereitung:

  1. Champignons putzen und abreiben und in dünne Scheiben schneiden. Bärlauch waschen und in feine Streifen schneiden.
  2. Spaghetti al dente kochen und abtropfen lassen.
  3. Butter erhitzen und darin die gehackte Schalotte andünsten. Champignons mitdünsten, salzen und unter Rühren ca. 4 Minuten braten. Zu Schluss die halbierten Cocktailtomaten noch kurz unterrühren. Spaghetti, Bärlauch und Parmesan mit den Pilzen vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Bärlauch-Spaghetti
Gute Kueche - Baerlauchspagetti

Liebe Gruesse
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de