Dienstag, 14. Juni 2016

Anleitung Körbchen häkeln

 

Zugegeben, Körbchen häkeln ist nichts besonderes, aber ich
  mag diese rustikalen aus Paketschnur sehr gern und nutze sie
   nicht nur für Krimskrams, sondern auch als Übertopf für
 Blumen, Teelichtgläser......


Anleitung



Für ein Körbchen braucht Ihr 1 -2 Knäudel Paketschnur ( 80m ) und eine
 Häkelnadel Nr. 5

5 Luftmaschen häkeln und mit einer Kettmasche zum Ring schließen.
Dann in den ersten drei Runden, die Maschenzahl verdoppeln. In der
darauffolgenden Runden, jede zweite Masche verdoppeln, anschließend
jede dritte Masche. Der Kreis, der dabei ensteht ist der Boden des Körchens.
Wenn der Durchmesser des Bodens groß genug ist, ohne Zunahme in Runden
weiter häkeln. So ensteht der Rand des Körbchens. Bei der gewünschten Höhe
die Maschen abketten.


Seid lieb gegrüßt
Gaby

Kommentare:

  1. Liebe Gaby, deine Körbchen sind klasse. Ich mag es, wenn die Dinge so schlicht sind.
    Und gerade das rustikale Material ist superschön.
    Liebe Grüße sendet dir Evi

    AntwortenLöschen
  2. Ich stell mir Paketschnur zum Häkeln schmerzhaft an den Fingern vor. Aussehen tut es toll, auch grad mit dem Kontrast.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr hübsch. Gefällt mir unheimlich gut. Das werd ich auch mal probieren.
    Lieben Dank dafür Jenny

    AntwortenLöschen
  4. ingrid, Bastelmaus ile14. Juni 2016 um 09:58

    ist das wirklich die schon seit jahrzehnten bekannte paketschnur bzw. -kordel? davon habe ich mehr als genug, denn pakete soll man ja gar nicht mehr mit kordel verschnüren.
    wenn ich wieder häkeln kann (hand-op re) probiere ich...sieht nämlich bei alles prima aus.
    lg ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Paketschnur-Körbchen gehören auch zu meinen Lieblingsutensilios! Das robuste Material sorgt für die Stabilität und farblich mochte ich meine schlichten schon, aber dieses 2-Farben-Version gefällt mir glatt noch besser! Toll!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    ist richtig schön geworden. Wird definitiv nachgehäkelt :-)

    LG
    Marc

    AntwortenLöschen
  7. Das Körbchen gefällt mir besonders gut, das mach dir jetzt glatt nach. Ich liebe ja so kleine Körbchen und Döschen ... und zum Verschenken sind sie auch sehr praktisch! Danke für´s zeigen und für die Anleitung!
    Dir alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!