Dienstag, 19. Mai 2015

Vom T-Shirt zum Neckholder - 2 Varianten ohne nähen


Anleitung




das Halsbündchen , wie auf dem Foto zu sehen , abtrennen
vom Ärmel bis zum Halsausschnitt auf beiden Seiten schräg abschneiden
das Rückenteil in Höhe der Armausschnitte gerade abschneiden
das Shirt auseinander legen
mittig falten und das Rückenteil aufschneiden , wer möchte kann jetzt alle
 Schnittstellen säumen
der Rücken wird mit einem Knoten oder
einem Druckknopf geschlossen
angezogen sieht es dann so aus



Eine 2. Variante

Ihr braucht - ein grosses Männer T - Shirt
  den unteren Saum / Bündchen , bis auf die vordere Halsbreite ,   abtrennen
dann den oberen T-Shirt Teil unterhalb der Ärmel abschneiden
das Shirt mittig falten ( s. Foto )
aufklappen ( es ensteht ein Rechteck ) , wer möchte kann jetzt alle
Schnittstellen säumen
die oberen Ecken zusammen führen und mit einem Stoffkleber verkleben
für ein sauberes Erscheinungsbild , das Bündchen eines Ärmels abtrennen
um die verklebten T- Shirtecken legen und ebenfalls mit Stoffkleber fixieren
Angezogen sieht es so aus
Ein süsses Teil für Urlaub und Freizeit,
schnell und günstig gemacht .

Seid lieb gegrüsst
Gaby

verlinkt mit
creadienstag


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben
Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der
Erstellung des Kommentars, Eure E-Mail-Adresse und
der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mit der
Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der
Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese
Webseite einverstanden.Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung
von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de