Samstag, 1. November 2014

Haus- und Hoftag

Windlicht mit Rinde basteln




Auf einer glatten Fläche alle zugeschnittenen Stücke auslegen und 2-reihig Stück für Stück mit dem Bindedraht zu einer Matte verzwirbeln. Die Länge richtet sich nach dem Umfang des Glasgefäßes.
Fertige Matte um das Glasgefäß legen und mit überstehendem Draht ebenfalls verzwirbeln.


Wuensche Euch einen schoenen Samstag
Liebe Gruesse
Gaby
  

Kommentare:

  1. Hallo!

    Das sieht toll aus! Genau das Richtige für meinen Eingangsbereich.
    Mache mich jetzt fertig für den Waldspaziergang!
    Schönes Wochenende wünscht dir Klara!

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee - Rinde haben wir hier auch noch übrig zum Basteln und Teelichter passen immer gut zur kalten Jahreszeit. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Diese Idee gefällt mir sehr, werde mich in den nächsten Tagen an die Arbeit machen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen


Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Euch gewählte Nutzername gespeichert. Mehr Informationen dazu findest du
in meiner Datenschutzerklärung und der Datenschutzerklärung von Google hier: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de