Mittwoch, 21. Juni 2017

Provenzalische Tomaten


Die provenzalische Kochkunst verzaubert mich ganz ohne Zauberstab, einfach nur mit
ihren leckeren Rezepten.

Provenzalische Tomaten
für 4 Personen

4 reife,feste Tomaten
4 El Olivenöl
3 El Semmelbrösel
1 Knoblauchzehe
1 El gehakte Petersilie
Salz
Pfeffer
 
Die Tomaten waschen, quer halbieren und die Kerne entfernen. Eine feuerfeste
Form mit Öl bepinseln und die Tomaten mit der Schnittfläche nach oben hinein-
setzen. Den Backofen auf 240 Grad heizen. In einer Pfanne 1 El Öl erhitzen, die
Brösel darin unter Rühren leicht anrösten. Knoblauch fein würfeln, Petersilie
haken und unter die Brösel mischen, salzen, pfeffern und auf die Tomaten verteilen.
Die Tomaten mit dem restlichen Öl beträufeln und bei 240 Grad auf der mittleren
Schien ca. 15 Min. backen.

Eine leckere Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und mein Beitrag zu dem
Wettbewerb " Kräuter machen Laune " bei


 Das DIY-Magazin rund um Handarbeiten, Basteln, Selbermachen, Kochen, Einrichten,
 Heimwerken und Bauen und Gärtnern, ruft zu einem neuen Ideen Wettbewerb auf
 
„Kräuter machen Laune“

Wenn du gern kochst, mach mit. Als Geschenk erhälst du ein Schneidebrettchen,
eine Kräuterschere....Dokumentiere dein Rezept auf deinem Blog und mit etwas 
Glück kannst du einen von drei tollen Preisen gewinnen!
 Der Ideen-Wettbewerb endet am 17. Juli 2017 um 12 Uhr mittags.

Hier könnt ihr teilnehmen




Liebe Grüße
Gaby

1 Kommentar:

  1. Liebe Gaby,
    danke für das tolle Rezept und den Hinweis auf den Ideenwettbewerb, den werde ich mir gleich mal anscheuen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!