Freitag, 5. Mai 2017

DIY Geschenkideen zum Muttertag


Zum Muttertag etwas Besonderes verschenken, etwas selbstgemachtes, etwas persönliches,
das lange Freude bereitet.
Jedes Jahr stellen wir uns wieder die gleiche Frage: Weshalb brauchen wir einen speziellen
 Tag, um uns bei unseren Müttern zu bedanken? Das Klischee der in der Küche stehenden, aufopfernden Hausfrau und Mutter, die nur für ihre Familie da ist, ist längst überholt. 
 Dennoch freuen sich viele Mütter über eine kleine Aufmerksamkeit, und der Muttertag 
kann auf jeden Fall ein Anlass sein, seiner Mutter mal wieder eine Freude zu bereiten!

Anleitungen




Liebe Grüße
Gaby

1 Kommentar:

  1. Oh! Speziell das Nadelheftchen hat es mir angetan ... Sehr hübsch.
    Und ja, eigentlich braucht man Muttertag nicht wirklich. Mir persönlich ist er egal, ich freue mich aber trotzdem, wenn meine Tochter sich etwas netter einfallen lässt (gemeinsam bummeln gehen oder so). Meine Mama allerdings legt noch sehr viel Wert darauf. So ändert sich das bei den Generationen ..
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!