Mittwoch, 1. Februar 2017

Rubbellos selber machen


Bald ist Valentinstag und ein hübsches persönliches Geschenk ist ein selbstgebasteltes
Rubbellos. Dahinter kann sich z. B. eine liebe Botschaft, eine Einladung zum Essen, ein
Gutschein ....... verbergen.


 Material

Tonkarton
durchsichtiges Klebeband
Acrylfarbe
Spüli
 
Das Motiv oder einen Gutschein, Kinokarte... auf Tonkarton legen
Klebt nun über die Fläche die später frei gerubbelt werden soll einen 
Streifen durchsichtiges Klebeband. Mischt etwas  Acrylfarbe mit Spüli 
im Verhältnis 2:1 (2 Teile Farbe, 1 Teil Spüli). Pinselt nun die Farbmischung 
auf die Kärtchen und lasst die Farbe gut trocknen. Es muss mehrmals
 (3-4-mal) bepinselt werden, da die Farbe durch das Spüli nicht direkt deckt.
 Lasst vor jeder Schicht die Farbe erst richtig trocknen.( Anleitung ges.
 Sweetpie. de )



Habt einen schönen Tag
Liebe Grüsse
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!