Mittwoch, 25. Januar 2017

Apfelsinenkuchen


Heute back ich
einen schnellen, saftigen Rührkuchen mit Orangengeschmack - einen leckeren
Apfelsinenkuchen.


Rezept

200 g Margarine, 150 g Zucker, 1 P Vanillezucker , 3 Eier 
schaumig schlagen
1 abger. Bio Apfelsinenschale, 1 - 2 Eßl Apfelsinensaft
zugeben
125 g Mehl, 70 g Gustin, 1 TL Backpulver
löffelweise unterrühren
75 g geriebene Mandeln
unterziehen
Den Teig in eine Springform ( oder kleine Förmchen ) füllen und
bei175 Grad ca 85 Min. backen.

Wer mag gibt Zuckerguß auf den erkalteten Kuchen

2oo g Puderzucker, 1 Eßl Zitronensaft, 2 - 3 Eßl Apfelsinensaft
verrühren



Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby

Kommentare:

  1. Liebe Gaby,
    der Kuchen sieht wirklich lecker aus und mit Orangengeschmack mag ich Kuchen sehr gerne. Danke für das Rezept.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gaby :)
    ahhhhh....Mund ganz weit auf ;) bitte einmal ein großes Stück abbeißen! :D
    Das schaut so lecker aus! Vielen lieben Dank für das Rezept, das werde ich sicher mal nachmachen.
    Viele Grüße und eine tolle Woche!
    Susen

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm... der klingt noch besser als mein "Orangenkuchen im Glas" von letzter Woche. Mit Mandeln drin. Das probier' ich gerne aus. (Kann man sicher auch im Glas backen, oder?).
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!