Dienstag, 6. Dezember 2016

★ Tassenwärmer stricken




Heiß geliebt und heiß getrunken, so schmeckt Kaffee am besten. Damit Kaffee ( Tee, Kakao )
in der Tasse lange warm bleibt, habe ich Tassenwärmer gestrickt. Ein schönes kleines Geschenk,
das schnell herzustellen ist und auch gehäkelt, aus weichem Filz genäht oder sogar upcyclt aus
einer Socke / Pulloverärmel, super chic aussieht.

Anleitung



Material

50g Wolle ( G - B Rivera )
Stricknadeln Nr. 6
Nähnadel
Schere
Druckknopf / Snapcam

Für eine große Kaffetasse / Kaffeepott habe ich 14 Maschen mit
Stricknadel Nr. 6 aufgenommen und 20 cm hoch gestrickt. Dann
für die Lasche, beidseitig je 4 Maschen abgenommen und die restlichen
6 Maschen 4cm hoch gestrickt. Dann die Maschen abketten, die Fäden
vernähen und den Druckknopf an der Lasche befestigen. Über die Tasse
ziehen, oberhalb und unterhalb des Griffes zusammennähen. Da die Wolle
 sehr dehnbar ist lässt sich der Tassenwärmer gut auf - abnehmen.




Habt einen schönen Nikolaustag
Liebe Grüße
Gaby




verlinkt mit
creadienstag
dienstagsdinge
handmadeontuesday
meertjes-stuff 

Kommentare:

  1. Wiedwrmal sehr entzückend, wirklich ein schnelles Geschenk.
    Klasse !
    Dir auch einen braven Nikolaus wünscht
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Wie herrlich!! Das ist bestimmt nicht nur kuschelig für den Kaffee, sondern auch für die Hände :-)
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee mit dem Druckknopf und ein Zopfmuster macht sowieso immer was her ;-) Der Tassenwärmer eignet sich bestimmt auch gut zur Wollrestverwertung. Danke!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!