Freitag, 4. November 2016

Freitagsblumen



Meine Freitagsblumen - Efeublühten

   Efeu besitzt einen ganz eigenen Lebensrhythmus. Er blüht erst nach ca. 8-10 Jahren
 von August bis Dezember und bildet im Winter grüne Früchte ( vorsicht giftig )
 Da Efeu immergrün ist gilt er als Symbol für Treue und Unsterblichkeit. Der Sage
 nach wurde das Liebespaar Tristan und Isolde getrennt und nach ihrem Tod an zwei
verschiedenen Ecken des Friedhofes begraben. Da wuchsen Efeustöcke aus ihren
Gräbern, die sich in der Luft begegneten und so die Liebenden vereinten.




Habt ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Gaby




verlinkt mit
holunderbluetchen
freutag 

Kommentare:

  1. Ingrid, Bastelmaus ile4. November 2016 um 08:54

    Liebe Gabi, ganz ehrlich, bei DIR sieht alles immer wundervoll aus, auch wenn es "nur" Efeu in einer besonderen Vase ist.
    Außerdem habe ich (in meinem hohen Alter....) wieder was dazu gelernt, zum einen über das Blühen des Efeus und zum anderen die wundervolle Sage von Tristan und Isolde, aber vielleicht ist die ja wahr gewesen.
    Ich wünsche Dir ein gemütliches WE und sende liebe Grüße
    INGRID

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gaby,
    vielen Dank für die tollen Infos und das schöne Bild von der Blüte. Klasse!
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Efeublüten finde ich auch sehr bezaubernd... sehen aus wie kleine Sternchen.... ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!