Mittwoch, 12. Oktober 2016

Ferienspass - Eicheln filzen



Langeweile in den Herbstferien - das kennen wir nicht
Wir gehen in den Wald und sammeln alles was wir auf dem Boden finden und für einen
Bastelnachmittag gebrauchen können. Zuhause angekommen werden die Schätze sortiert
und gereinigt. Dann kann der Bastelspass beginnen.


Wir basteln Eicheln aus Filz

  Dafür brauchen wir:

  Filzwolle
  Eichelhütchen
eine große Schüssel mit warmes Wasser

Seife
Handtücher

Klebe

Etwas Seife in eine Schüssel mit warmen Wasser reiben. 
 Die Filzwolle in kleine Stücke reißen.
Die Wolle nun hineintauchen und ausdrücken und mit den Händen in Form rollen.
 Auf einem Handtuch mit kreisende Bewegungen die Flüssigkeit ausrollen.
Die Filzkugel gut trocknen lassen ( auf der Heizung )
Nun nur noch in die Filzhütchen kleben, fertig.
Wir werden die bunten Eicheln an einem Ast aufhängen diesen und im Hausflur
dekorieren




Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby

1 Kommentar:

  1. Liebe Gaby,
    danke für diese schöne Idee und wir werden das bestimmt auch mal ausprobieren:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!