Donnerstag, 1. September 2016

Dreicktuch stricken





Ein Dreiecktuch kann auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Ich trage es
zur Zeit ganz gern in den kühleren Abendstunden als Schultertuch.

Es ist soooo schnell und leicht gestrickt, das schaffen auch Strickanfänger.
In Hin - und Rückreihe nur rechte Maschen stricken - kraus rechts. Die
Zunahme erfolgt nur auf einer Seite, so entsteht ein Dreieck. Ihr schlagt
drei Maschen an, strickt re Maschen und nehmt ab der nächsten Reihe
immer eine Masche auf dieser Seite zu. Gestrickt wird auf diese Weise,
bis das Dreiecktuch, die gewünschte Größe erreicht hat. ( Die Seite mit
den Zunahmen wird beim fertigen Tuch oben gelegt ).



Seid lieb gegrüßt
Gaby



verlinkt mit rums

1 Kommentar:

  1. Super Idee! Auch gut um Wollreste zu verwerten. Und ohne Maschenzählen, strickts sich viel entspannter!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!