Montag, 20. Juni 2016

Batterien halten länger, wenn.......


Batterien sind in jedem Haushalt zu finden – sei es in der Fernbedienung.......
Einzelne Batterien sind teuer – zu teuer. Da man Batterien immer brauchen
 kann, ist es sinnvoll, wenn wir gleich eine größere Packung kaufen.  Da Batterien,
 die ungenutzt herumliegen, schneller austrocknen, sollten Sie diese richtig lagern.
 Um sie vor dem Auslaufen und der Austrocknung zu schützen, sollten sie deswegen
 im Kühlschrank aufbewahrt werden. Auch kühl gelagerte Akkus leben tatsächlich länger.
 Jede Energiezelle altert mit jedem Ladezyklus, verliert aber auch einfach mit der Zeit
an Leistung. Dabei verkürzt sich die Lebensdauer von Batterien und Akkus besonders
bei höheren Temperaturen. Aber Vorsicht !
 Es kann sich schädliches Kondenswasser bilden, wenn der Akku nicht mit einer
Plastikbox oder -hülle geschützt wird. Ein trockener Keller ist daher der beste Lagerort
für Akkus




Liebe Grüße
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!