Mittwoch, 27. April 2016

Spargel mit Kräuterbutter


 Die Spargelsaison ist eröffnet! 
Einfach  und klassisch mag ich ihn am liebsten. Und Ihr ?


Rezept

Für 2 Portionen

750 g Spargel, Salz, 1 Tl Zucker, 50 g Butter, 2 El Schnittlauchröllchen
Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. In einem breiten Topf reichlich
 Wasser aufkochen, kräftig Salz und 1 Tl Zucker zugeben. Spargelstangen zugeben
 und zugedeckt aufkochen. Bei milder Hitze 12-15 Min. (je nach Dicke der Stangen)
 gar ziehen lassen. Inzwischen 50 g Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze
 schmelzen lassen. Butter bei starker Hitze einmal kurz aufkochen. 2 El Schnittlauch -
röllchen unterrühren und beiseitestellen. Spargel aus dem Kochwasser heben, kurz
 abtropfen lassen und mit der Schnittlauchbutter anrichten. ( Rezept: Essen&Trinken )


Liebe Grüße
Gaby 


Heute bei frollein-pfau

Kommentare:

  1. Hallo liebe Gaby,
    vielen Dank für das schöne Rezept, mit Kräuterbutter bestimmt sehr lecker. Ich liebe Spargel. Hast Du ihn schon mal gebraten versucht, schmeckt ebenfalls sehr gut. Eine fröhliche Spargelzeit und liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gaby,
    Spargel mag ich auch sehr und wir essen ihn gerne mit Kochschinken.
    Deine Variante ist bestimmt auch sehr lecker!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. sieht lecker aus. ich mag ihn am allerliebsten als spargelsalat. neulich hab ich ihn einfach mit gnocchi zu einem auflauf verarbeitet. war sehr sehr lecker.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  4. Auch lecker :) ich mag Spargel sehr mit Butter Pfeffer und Salz im Alufoliepäckchen vom Grill :) hmmmmm....

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!