Donnerstag, 21. April 2016

Schmuck aus dem Baumarkt


Am letzten Wochenende habe ich unseren Werkzeugschrank geplündert
und silberne Muttern, Unterlegscheiben... mit schwarzem Leder kombiniert
Geflochten oder nur aufgefädelt - die Schmuckteile sind alle ganz leicht
herzustellen. Eine Anleitung wie man Muttern ( oder auch Perlen ) in ein
Armband einflechtet habe ich bei You Tube gefunden.

HIER



Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby


Heute bei rums

Kommentare:

  1. Wow, dan auch noch so schöne schwarz weiß Bilder. Sieht mega stylisch aus. Danke für die Inspiration.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Idee. Danke für´s zeigen!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Supercool! Vot allem das geflochtene Band mit den Muttern hat es mir angetan :)

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Schmuck und eine tolle Anregung .... Vielleicht kann ich ja die Schrauben und Muttern verwenden, die ich vor dem Waschen immer aus der Arbeitskleidung meines Mannes herauspfriemle... Das wär' mal was. :D
    Auf jeden Fall danke für diese Idee!
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!