Montag, 11. Januar 2016

Zitrusschalen weiterverwenden



Im Winter sind Orangen, Zitronen, Mandarinen und andere Zitrusfrüchte besonders
 beliebt. Meist interessiert uns nur das Fruchtfleisch, die Schalen hingegen werfen wir
 achtlos weg. Dabei können  Schalen von Orangen, Zitronen ... erstaunlich vielseitig
 weiterverwendet werden.



1. Aroma zur Verfeinerung

Der Abrieb von Orangenschalen oder Zitronenschalen verfeinert Kuchen, Gebäck, Desserts, Soßen und Getränke auf natürliche Art. In der Backabteilung findest du viele verschiedene Formen dieses Aromas, aber warum extra Geld ausgeben? Nimm einfach ein paar Schalen und reibe dein eigenes Aromapulver. Sanft getrocknet kannst du es mehrere Monate lang aufheben und nutzen.

2. Orangenschalen in Gebäck und Marmelade

Ein paar Orangenschalenstückchen im Kuchen oder in der Marmelade können neben dem Aroma auch gesundheitliche Vorteile mit sich bringen. So sollen besonders Bitterorangen die Verdauung anregen und beim Abnehmen helfen.

3. Hautunreinheiten behandeln

Pickel, Hautunreinheiten, Sommersprossen und Altersflecken können mit dem Vitamin C in Zitrusschalen behandelt werden. Reibe nach dem Essen einfach die weiße Innenseite der Schalen über die betroffenen Hautpartien. Wenn du diese Behandlung regelmäßig wiederholst, werden Pickel und Unreinheiten schon nach ein paar Tagen deutlich gemildert sein.

4. Einfacher Kalklöser

Die Schalen der Zitrusfrüchte beinhalten Zitronensäure, einen der besten Kalklöser überhaupt. Wenn die Armaturen der Dusche oder Küchenoberflächen Kalkspuren aufweisen, dann nimm einfach die Schalen einer ausgepressten Zitrone oder Orange und reibe mit der Innenseite verkalkte Armaturen ab. Kalk löst sich schnell und deine Wasserhähne funkeln wieder wie neu.

5. Klarspüler für die Geschirrspülmaschine

Größere Schalenreste oder die Hälften von ausgepressten Früchten kannst du auch in den Besteckkasten deines Geschirrspülers geben. Die Zitronensäure hilft dabei, das Wasser zu enthärten und du erhältst gleichzeitig einen angenehm frischen Duft.

6. Gerüche entfernen

Wenn Plastikschüsseln oder Tupperdosen unangenehme Gerüche annehmen, kannst du sie mit der Innenseite von Zitronenschalen einreiben und danach auswaschen. Diese Behandlung hilft übrigens auch bei der gründlichen Reinigung des Kühlschranks.

7. Motten fernhalten

Motten mögen den Geruch von Zitronen nicht und du kannst einfach ein paar Schalenreste in den Schrank legen, um sie fernzuhalten. Nach ungefähr 5-8 Wochen sind die ätherischen Öle verflogen und die Schalen sollten gewechselt werden. ( Quelle smarticular )

Es gibt sicher noch zahlreiche Möglichkeiten Zitrusschalen weiter zu verwenden. Was machst Du
damit?


Hab einen schönen Start in die neue Woche
Liebe Grüße
Gaby

Kommentare:

  1. Oh, das waren jetzt mal jede Menge Tipps für die Hausfrau.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Ideen, man sollte aber darauf achten das man ungespritzte Orangen und Zitronen benutzt um Abrieb für Kuchen oder für andere Lebensmittel herzustellen, sonst hat man eher gesundheitliche Probleme und weiss nicht woher. Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!