Freitag, 15. Januar 2016

Erste Tulpen und warme Apfelküchlein zum Wochenendstart


Erste Tulpen auf dem Tisch
und
 Apfelküchlein frisch aus dem Ofen


Rezept


200 g Magerquark
100 ml Rapsöl
Mark einer Vanilleschote
110 g Zucker
300 g Weizenmehl
10 g Backpulver
Drei mittelgroße Äpfel, geschält, entkernt, in grobe  Stücke geschnitten
 Zucker-Zimt-Mischung (nach Bedarf angemischt)

 Die feuchten Zutaten mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote in einer Schüssel verrühren. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver vermengen und mit der Hand unter die Quark-Öl-Masse kneten. Die Apfelstücke unterarbeiten. Der Teig ist feucht und klebrig, aber das muss so sein. Nun 6 bis 9 Ballen formen und diese mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Für ca. 25 Minuten , bei 180 Grad ( Umluft ) backen und anschließend noch heiß in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen. ( Rezept : Kochmädchen.de )



 Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby


Heute bei
holunderbluetchen
freutag 

Kommentare:

  1. Schöne Tulpen auf dem Tisch und die Idee mit
    der Astvase ist auch sehr kreativ.
    Gefällt mir.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Deine Apfelküchlein sehen sehr lecker aus! Die würden mir jetzt auch schmecken! Und die Vase mit den Zweigen ist toll!
    Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  3. Tulpen mag ich schon ziemlich gerne, aber noch viel lieber hätte ich jetzt so ein Apfelküchlein. Würde super zu meinem Kaffee passen ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Seufz, warme Küchlein, die bräuchte ich jetzt auch. Die Tulpen sind richtig toll in Szene gesetzt.
    Herzliche Grüsse aus Luxemburg,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß jetzt nicht, was ich mehr loben soll!
    Die Apfelküchlein lassen mir das Wasser im Mund zusammen laufen und deine Tulpen kann ich nur bewundern.
    Liebe Freitagsgrüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Oh lecker, warme Apfelküchlein hätte ich jetzt auch gerne! :) Danke für das Rezept!

    Liebe Grüsse
    Lilo

    AntwortenLöschen
  7. Tulpen und Apfelküchlein, ein Traum. Mhhhhh, ich mag auch.
    Liebe Grüße aus Südtirol
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!