Montag, 21. Dezember 2015

Bratapfel im Glas


 Für die Knusperkrümel, 6 El Zucker und 6 Eßl Butter in einem Topf zum Schmelzen
 bringen und leicht braun werden lassen. Danach 150 g  gehackte Mandeln unterrühren,
 auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech so dünn wie möglich ausstreichen
 und dann erkalten lassen. Nachdem die Masse erkalten und hart geworden ist, zu ca. 1 cm
großen Krümeln zerbrechen.
 4 Äpfel schälen, entkernen und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden. 4 Eßl  Butter und
 4 Eßl Zucker in einem Topf erwärmen und die Äpfel zufügen (der Zucker kann dabei karamellisieren, wird aber wieder flüssig), 1 TL Zimt unterheben und alles zusammen ca.
10 Minuten dünsten (die Äpfel sollten dabei aber nicht zerkochen). Alles auskühlen lassen.
Für die Creme, 500g Mascarpone, 500g Naturjoghurt, 2 Eßl Puderzucker miteinander verrühren. Nachdem die Apfelschicht ausgekühlt ist, die Creme in 2/3 und 1/3 aufteilen. In den größeren
Teil der Creme die Knusperkrümel unterheben.
Danach in 6 Gläser oder eine große Schüssel in folgender Reihenfolge füllen: zuerst
 Knuspercreme, dann Apfelmasse und dann Creme ohne Knusperkrümel. Ca. 2 Stunden
 kaltstellen.



 Habt einen schönen Start in die neue Woche
Liebe Grüße
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!