Mittwoch, 18. November 2015

Einfache Plätzchen backen

Mittwochs mag ich
 Plätzchen backen und genießen

Rezept



150 g Weizenmehl
1 Msp.  Backpulver
50 g Zucker
1 Pck.  Vanillin-Zucker
100 g weiche Butter oder Margarine 

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten, anschließend zu einer Kugel formen. Den Teig etwa ½ cm dick auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, beliebige Motive ausstechen (Abb. 1), auf das Backblech legen und backen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C
Heißluft: etwa 160°C 
Einschub: Mitte
Backzeit: etwa 12 Min. 


Habt einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby


Heute bei
frollein-pfau 

1 Kommentar:

  1. danke für das rezept, das klingt wirklich schnell & einfach. ich werde es mal ausprobieren. allerdings werde ich echten vanille-zucker nehmen, ich habe mal gelesen dass vanilin-zucker gesundheitsschädlich ist.
    liebe grüße
    lisa*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!