Freitag, 2. Oktober 2015

Wilder Herbststrauss


Von wilder Wiese und Wegesrand direkt in meine Vase.
Die Vase ist eine Glaskugel von Omas Wohnzimmerlampe.
Da sie oben und unten eine Öffnung hat, habe ich zusätzlich
ein Wasserglas hineingestellt. 



Wünsche Euch einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby

verlinkt mitholunderbluetchen


Kommentare:

  1. Wildes Blumensträußchen! Ist sehr hübsch in der Lampe...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Diese wilden Puschel hatte ich letztes jahr auch mal, die sind klasse.
    Und zusammen mit den gelben und weißen Blumen gefällt es mir richtig gut.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Ein zauberhaftes Sträußchen, liebe Gaby !!! Und die "Vase" passt super, tolle Idee !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  4. Schön wenn man solche Blumen am Wegesrand findet. Bei uns ist alles überdüngt und es blüht kein Blümchen, schade.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Omas Wohnzimmerlampe hat sich wundersam genial verwandelt und ist mit deinem Sträußchen ein wahrer Hingucker.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gaby,
    man kann aus allem so tolle Vasen machen.
    Und der wilde Strauß sieht klasse darin aus.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Der Herbst im Glas, immer wieder schön
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!