Sonntag, 25. Oktober 2015

Sonntag ist Kindertag - Monsterschloss mit beweglichen Figuren basteln

 Am Abend des 31. Oktober ziehen wieder Halloweengeister von Haus zu Haus.
 „Süßes oder Saures!“ ist der Zauberspruch, mit dem Nachbars Süßigkeitenkorb
 geplündert wird. Groß und klein feiern ein Halloweenfest: im Kindergarten, in
 der Schule, im Festsaal oder im eigenen Wohnzimmer. Da tanzen Hexen und
 Gespenster mit Vampiren und Monster.




Bastelanleitung und Vorlage zum ausdrucken findest Du bei

 

Mein Tipp

Schaurig-schönes Halloween

von

Detlef Jöcker

Den Brauch des Halloween-Feierns noch stimmungsvoller erleben. Die Lieder sind nicht nur ein lustiger Gruselspaß, sondern sie vermitteln auch kindgemäß und spielerisch den Sinn und die Bräuche des Festes. Was wäre Halloween ohne ausgehöhlte Kürbisse? Die passende Verkleidung muss her und dann geht es von Haus zu Haus. Wir erfahren, wie das kleine Gespenst Emilie ...

Eine Hörprobe findet Ihr 

HIER 

                                              

Viel Spass damit!

 

Nicht jedem gefällt Halloween und so scheiden sich die Geister.

 
Es ist das, was wir daraus machen!
Es ist gut, dass wir uns jedes Jahr Gedanken darüber machen,  was wir feiern und vor allem wie wir feiern!

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!