Samstag, 12. September 2015

Kürbiscreme Suppe

Zutaten
1 kg Hokkaido-Kürbis, 1 Zwiebel, 2 Bunde Frühlingszwiebeln, 1 Chilischote, 30 g frischer Ingwer, 2 El Kürbiskerne, 2 El Öl, 1 Tl Kurkuma, 1 l Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 4 Tl Kürbiskernöl
Zubereitung
Kürbis halbieren, Kerngehäuse entfernen. Kürbis schälen, das Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel pellen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und schräg in feine Ringe schneiden. Chilischote entkernen und fein hacken. Ingwer schälen und reiben. Kürbiskerne grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Beiseite stellen.
  Öl erhitzen. Kürbis, Zwiebeln und Kurkuma darin andünsten, Chili und Ingwer hinzufügen. Mit Gemüsebrühe auffüllen, salzen und pfeffern. Zugedeckt 15 Min. schwach kochen lassen, dann pürieren. Frühlingszwiebeln hinzufügen, weitere 3-4 Min. kochen lassen. Die Suppe nachwürzen und in Schalen oder Tellern mit Kürbiskernen bestreut und mit Kürbiskernöl beträufelt servieren. Dazu passt knuspriges Baguette. ( Rezept : Essen & Trinken )

Wünsche Euch einen schönen Samstag
Liebe Grüße
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!