Freitag, 18. September 2015

Jungfer im Grünen ist eine Cosmea




 dazu farblich passend, meine Artischockenblüte



 Berichtigung
Leider habe ich falsche Informationen zu den Samen ( von einer Bekannten )
 bekommen und auch nicht weiter nachgeforscht. Aber wie meine lieben FB
Freunde mir mitteilten handelt es sich hier um eine Cosmea. Die Cosmea
bevorzugt ebenfalls einen vollsonnigen Standort. Ideal sind durchlässige, leichte,
 nicht allzu nahrhafte Böden. Gepflanzt werden die jungen Pflanzen im Mai in
 Abständen von etwa zwanzig bis vierzig Zentimetern, je nach Sorte. Eine unmittelbare
 Aussaat an Ort und Stelle ist ab April bis zum Mai ebenso möglich und verspricht
 gute Ergebnisse. Und was lernen wir daraus - lieber nochmal selber nachforschen.

 Liebste Freitagsgrüße
Gaby

Heute bei
Friday Flowerday
freutag 

Kommentare:

  1. Hallo,

    so habe ich sie noch nie gesehen. Sie erinnert mich an die Cosmea.
    Aber sehr schön und edel.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Jungfer im Grünen mag ich sehr, in meinem Garten wollen sie nicht so recht wachsen. Die Farben der Artisckocken Blüte ist ein Traum. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Meine Jungfern im Grünen kann ich fast nicht mehr bändigen so üppig blühen sie.
    Bei dir in der Vase sehen sie sehr fein aus. Hoffentlich wachsen sie auch so gut wie bei mir.
    L G Pia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!