Donnerstag, 6. August 2015

Verwandlungskünstler

 
Für die letzten Sommertage schnell noch ein Kleid
nähen.So einfach und schnell genäht und durch die
Bindebänder vielseitig zu variieren. So sieht dieses
Traumstück immer wieder anders aus.

Schnittmuster



ist für Größe 36 /38 ausgelegt, es läßt sich aber durch die geraden Linien ganz leicht vergrößern
oder verkleinern. 

das Schnittmuster für das Kleid 2x ausschneiden ( Vorder - Hinterteil )
das seitliche Bindeband 2x und das Band für den Tunnelzug 1x
Zuerst werden die Bänder genäht ( einen Schlauch nähen und wenden )
danach
1. den Stoff re auf re legen und die Seitennähte bis zum Armauschnitt
schließen. Dabei die seitlichen Bindebänder mit einarbeiten.
2. den Armausschnitt säumen
3. am Halsauschnitt einen Tunnelzug nähen
4. das Kleid wenden und wie eingezeichnet eine senkrechte Naht unterhalb
des Armausschnittes durch beide Stofflagen ( Vorder-und Hinterteil ) nähen.
5. Das Band durch den Tunnelzug ziehen und den Halsauschnitt raffen und anpassen.
6. den unteren Saum nähenund alle Nähte nochmal bügeln.
Fertig ist der Verwandlungskünstler. Gesehen habe ich dieses Kleid bei Stitchless TV- HIER


Wünsche Euch einen schönen Tag
Liebe Grüße
Gaby

Heute bei rums

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!