Dienstag, 7. Juli 2015

Trägerblüschen


 Mit diesem leichten Trägerblüschen lassen sich die sommerlichen
Temperaturen gut aushalten.


 Genäht ist es aus einem Reststoff
 der ruck -zuck -fertig Sommertunika .


Eine andere Variante habe ich im April 2014 schon
aus einem Herrenhemd genäht ( Picknick am See ) .


 Meine Anleitung

1. ) Ihr messt Eure Schulter - Brustbreite und Ärmelhöhe
2. ) Ihr übertragt die Maße auf den Stoff , an der oberen Kante 
wird die Zugabe für den Tunnelzug noch zugegeben. Ab
dem Armausschnitt verläuft der Schnitt leicht schräg nach
außen . Die Länge kann individuell bestimmt werden . 
3. ) Die Seitennähte werden geschlossen , dann der Arm - 
ausschnitt umsäumt.
4.) An Vorder - und Rückenteil einen Tunnelzug nähen und
ein Band durchziehen. Zu guter letzt  den unteren Saum
nähen und schon ist das Top fertig . Oben noch den Tunnelzug
 kräuseln und an den Schultern eine Schleife binden . Anziehen
und wohlfühlen.

 Wenn Ihr ein Hemd Eures Liebsten verwendet , braucht Ihr nur
die Ärmel abtrennen , umsäumen und einen Tunnelzug für das
Schleifenband nähen .

Habt einen schönen Tag , liebe Grüße,
Gaby

Heute bei
creadienstag
dienstagsdinge
handmadeontuesday

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!