Mittwoch, 10. Juni 2015

Elastisches Haarband nähen





und weil es so schnell und einfach geht , gleich
mehrere , in verschiedenen Farben. Ich habe hierfür
kleine Halstücher verwendet , die man für wenig Geld
  in vielen Geschäften kaufen kann.

Anleitung

einen Sreifen nach den Maßen des Kopfumfangs
und in gewünschter Breite ausschneiden und an
 den Längsseiten säumen
für den dehnbaren Teil , einen schmalen Schlauch
nähen und wenden
ein Gummiband durchziehen und an den Enden
mit ein paar Stichen fixieren , damit das Gummi
nicht verrutscht.
nun das dehnbare Band in den Streifen einschlagen
und annähen ( bevor Ihr die zweite Seite annäht ,
probetragen , ob der Kopfumfang so passt oder noch
verändert werden muss ).
wenden und schon fertig. ( ges.craftgossip )


Habt es schön heute , liebe Grüsse
Gaby


Heute bei
frollein-pfau - Mittwochs mag ich 

1 Kommentar:

  1. Die sehen alle klasse aus. Das Muster ist ja immer genau gleich. Als ob es gephotoshoppt wäre, irre.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!