Dienstag, 19. Mai 2015

Vom T-Shirt zum Neckholder - 2 Varianten ohne nähen


Anleitung




das Halsbündchen , wie auf dem Foto zu sehen , abtrennen
vom Ärmel bis zum Halsausschnitt auf beiden Seiten schräg abschneiden
das Rückenteil in Höhe der Armausschnitte gerade abschneiden
das Shirt auseinander legen
mittig falten und das Rückenteil aufschneiden , wer möchte kann jetzt alle
 Schnittstellen säumen
der Rücken wird mit einem Knoten oder
einem Druckknopf geschlossen
angezogen sieht es dann so aus



Eine 2. Variante

Ihr braucht - ein grosses Männer T - Shirt
  den unteren Saum / Bündchen , bis auf die vordere Halsbreite ,   abtrennen
dann den oberen T-Shirt Teil unterhalb der Ärmel abschneiden
das Shirt mittig falten ( s. Foto )
aufklappen ( es ensteht ein Rechteck ) , wer möchte kann jetzt alle
Schnittstellen säumen
die oberen Ecken zusammen führen und mit einem Stoffkleber verkleben
für ein sauberes Erscheinungsbild , das Bündchen eines Ärmels abtrennen
um die verklebten T- Shirtecken legen und ebenfalls mit Stoffkleber fixieren
Angezogen sieht es so aus
Ein süsses Teil für Urlaub und Freizeit,
schnell und günstig gemacht .

Seid lieb gegrüsst
Gaby

verlinkt mit
creadienstag


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!