Freitag, 17. April 2015

Moos selber züchten


Im Internet ( avieenville )  bin ich auf Bilder von Moosgraffitis gestoßen
 und war sofort begeistert. Eine Handvoll Moos, ein Naturjoghurt, ein
 Teelöffel Zucker und 200ml Buttermilch verrührt, püriert und mit Schablonen
 an eine schattige Wand gedrückt. Zum Schluss kam noch etwas frisches
 Moos auf die Masse -  ich bin sehr gespannt, ob es an der Wand
 weiterwächst! Mein nächster Plan ist ein Schriftzug aus Moos auf einem
 alten Holzbrett.

Und auch zu Dekozwecken verwende ich Moos sehr gern. Ein paar tolle
Beispiele wie vielseitig dieses Naturmaterial zu verwenden ist seht Ihr
hier.


noch mehr Dekovorschläge gibt es bei  deavita. com

Habt einen schönen Tag
Liebe Grüsse
Gaby


Heute bei freutag

1 Kommentar:

  1. Davon habe ich auch schon gelesen, aber probiert habe ich es noch nicht. Ich bin sehr gespannt, ob es bei Dir anwächst! Ich liebe Moos!
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!