Montag, 2. März 2015

Zitronenbaum selber ziehen


 Einen Zitronrnbaum selber ziehen ist möglich, weil Samen von den Zitrusfrüchten, die wir essen, wie Zitrone, Orange und Grapefruit, in Innenräumen angebaut werden können. Es dauert in der Regel mehrere Jahre, bevor eine Frucht erscheint. Aber zur gleichen Zeit, haben wir eine der schönsten Zimmerpflanzen . Die Zitronenpflanzen bieten einen großen Zierwert, mit ihren glänzend grünen Blättern und stark duftende Blüten, so dass sie perfekt für die Inneneinrichtung sind. Der Kauf großer Zitronenbäumen kann teuer sein, aber mit Geduld, kann man viel Freude am Wachstum des eigenen Zitronenbaum aus Samen haben . Meiner wächst bereits seit 30 Jahren, wird regelmässig beschnitten und im Sommer bezieht er sein Quartier im Garten.

Aus einem Zitronenkern wird ein Baum



 Die Samen in Wasser für etwa 2 bis 3 Stunden und lassen Sie sie auf Küchenpapier trocken.




Vorsichtig die Schale der Samen aufdrücken 



 Blumenerde in einem Blumentopf geben und die Samen einpflanzen. Den Boden gut befeuchten
und mit Kieselsteinen.  Den Blumentopf an einem Ort mit viel Sonnenlichtstellen und regelmässig giessen. Nach einiger Zeit zeigen sich die ersten grünen Spitzen.


Wuensche Euch einen schönen Wochenanfang
Liebe Gruesse
Gaby


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!