Samstag, 28. März 2015

Süsser Hefezopf

500 g Mehl
100 g Zucker
50 g Butter
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Hefe, fr. o. trocken
1/4 Liter Wasser, lauwarm o. Milch

Zubereitung

 
Mehl in eine Schüssel geben, darin eine Mulde machen, dann die Hefe, Zucker und etwas lauwarme Flüssigkeit Wasser / Milch hineingeben und mit Mehl bedecken. Den Vorteig ca. 15 min geschlossen an warmem Ort gehen lassen. Dann durchkneten und den Rest der Zutaten zufügen und kräftig durchkneten und weitere 30 min. ruhen lassen.
Danach kannst Du den Teig so verarbeiten, wie Du ihn brauchst  und dann bei ca.200-220 Grad vorgeheiztem Backofen ca. 20-30min Backen (auf gewünschten Bräunungsgrad achten!).Nach dem
Erkalten mit Zuckerguss oder erwärmter Aprikosenmarmelade bestreichen.


Viel Spass beim Backen
Liebe Grüsse
Gaby

1 Kommentar:

  1. oh toll, danke für das rezept, werde ich gleich in den nächsten tagen backen, habe nämlich noch einen würfel hefe im kühlschrank der verarbeitet werden muss. da kommt so einh zopf gerade recht :-). lg mandy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!