Samstag, 28. Februar 2015

Lauch Quiche

2 Stangen Lauch, (700 g) 100 g Speckwürfel1 Tl Kümmelsaat100 ml Schlagsahne4 Eier , (Kl. M) Salz, Pfeffer1 Blätterteig, (275 g, Kühlregal)

Zubereitung

1. 2 Stangen Lauch (700 g) putzen, längs halbieren und gründlich unter fließendem Wasser waschen. Trocken tupfen und in 1 cm breite halbe Ringe schneiden.
2. 100 g Speckwürfel in einer Pfanne bei mittlerer Hitze auslassen. Lauch und 1 Tl Kümmelsaat zugeben, kurz mitbraten. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 5 Min. garen.
3. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen und ein Ofengitter auf den Ofenboden legen. 100 ml Schlagsahne und 4 Eier (Kl. M) in einen Messbecher geben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, mit dem Schneidstab pürieren. Eine Quiche-Form (28 cm Ø) mit 1 Rolle Blätterteig (275 g, Kühlregal) auslegen.
4. Lauchmischung auf den Teig in der Quiche-Form geben, Eiersahne darübergießen. Überlappende Teigecken auf die Füllung klappen. Im heißen Ofen auf dem Gitter
30 Min. goldbraun backen
( Rezept Essen & Trinken )

Wünsche Euch einen schönen Tag
Liebe Grüsse
Gaby

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!