Freitag, 16. Januar 2015

Vase aus Gluehbirnen




Meine Wochenend Tischdekoration
 Kleine Straeuschen in pink und flieder. Arrangiert
in ausgedienten Gluehbirne, setzen sich Gerbera und co.
ins rechte Licht.


Von der Gluehbirne zur Vase


Zuerst habe ich die Metallspitze der Fassung abgesaegt.
Danach mit Schraubenzieher und Zange vorsichtig das Innere 
der Gluehbirne entfernt und sie gereinigt. Danach habe ich 
den Metallrand der Fassung mit feinkoerinigem Sandpapier
 glattgeschliffen und die Gluehbirne nochmal in warmen Wasser 
gespuelt. ( Aus Sicherheitsgruenden rate ich bei diesen Arbeiten
eine Schutzbrille aufzusetzen )

 Habt einen schoenen Tag
Liebe Gruesse
Gaby

Heute bei
holunderbluetchen - friday flowerday
freutag
artof66
crealopee-valentinstag
Sewing SaSu 

Kommentare:

  1. Eine pfiffige Idee, die Glühbirnenvase ! Wunderschön ist die pinkfarbene Gerbera . Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee! Muss ich mir unbedingt merken! Danke dafür :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht klasse aus , prima Idee... und dann noch mit den schönen Bluemen ...perfekt .
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr schön, gefällt mir und wird gemerkt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Eine geniale Idee, die kommt direkt auf mein Pinterestboard :)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee - werde ich mir merken.

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee!

    Liebe GRüße und schönes WE!
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin begeistert!
    Magst du diese tolle Idee nicht auch bei meinem Valentins-Spezial verlinken?
    http://pamelopee.blogspot.de/2015/01/crealopee-valentinstag-spezial.html
    Mich würde es freuen! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  9. Wow...wenn das mal nicht eine tolle Recycling-Idee ist , super !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen entspannten Sonntag, helga

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!