Samstag, 31. Januar 2015

Samstags Rezept

Arme Ritter

Zutaten
2 Bio-Orangen7 El Zucker2 Eier , (Kl. M)200 ml Milch2 El Butterschmalz2 Sch. Kastenweißbrot

Zubereitung

1. 2 Bio-Orangen waschen und trocknen. Von der Schale 3 Tl fein abreiben und in einem tiefen Teller mit 6 El Zucker mischen.
2. Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Haut mitentfernt wird. Die Fruchtfilets zwischen den Trennwänden herausschneiden. Den Saft dabei auffangen und die Orangenreste gut ausdrücken.
3. 2 Eier (Kl. M), 200 ml Milch und 1 El Zucker in einem tiefen Teller mit einer Gabel kräftig verquirlen. 1-2 El Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 2 dicke Scheiben Kastenweißbrot (ca. 1,5 cm, am besten altbacken) jeweils von beiden Seiten gut in die Eiermilch eintauchen, bis diese ganz aufgesogen ist. Brote anschließend im heißen Butterschmalz anbraten und auf jeder Seite bei mittlerer Hitze 5-8 Min. goldbraun braten.
4. Die Brotscheiben kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen, diagonal halbieren und im Orangenzucker wenden. Mit den Orangenfilets und Orangensaft servieren. ( ges. Essen & Trinken / Foto M. Haupt )


Wuensche Euch einen schönen Samstag
Liebe Grüsse
Gaby

1 Kommentar:

  1. oh wie schön, lie0t sich wunderbar und schmeckt ganz bestimmt köstlich. arme ritter mag ich sowas von gernem aber dies hier ist ja eine ganz besondere variante. wird sich gemerkt und ganz bald nachgemacht :-)I. liebe grüsse von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!